Büli Bike Tigers
...have fun go dirt!

 

 






30.12.2017

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und fürs neue Jahr viele erlebnisreiche sowie unfall- und pannenfreie Kilometer.





24.12.2017

Frohe Weihnachten

Wer über die Weihnachtstage eine Ausfahrt plant und und nicht alleine fahren möchte, ist herzlich eingeladen, den Abfahrtsort und die Abfahrtszeit auf der Wandtafle zu vermerken. 

Wir wünschen ein schönes Fest

 

 

22.12.207

Bikepark Bülach

Parkbauer Nils teilt mit, dass der West-Loop derzeit
wegen einer Durchforstung nur teilweise fahrbar ist.
Er bittet die Absperrungen zu respektieren.




18.12.2017

Luki Stöckli geht am 27.01.2018 mit dem Fatbike in den Schnee

Der bestbekannte Luki bietet den BüliBikeTigers am 27. Januar 2018 eine Fatbike-Tour an. Mach mit und geniess den Winter einmal auf eine andere Art. 

Den Tourenbeschrieb und Details (Impressionen/Ort/Kosten) findest du hier.

Zur Homepage von Luki gehts hier




16.12.2017

Philipp berichtet über seine Pläne für das Jahr 2018

Philipp hat sich von seinem fürchterlichen Sturz bestens erholt und plant seine Saison 2018. In einem kurzen Bericht erzählt er uns von seinen Plänen und seinem Training. Schliesslich steht bei Philipp aber noch eine abschliessende Operation an. Wir drücken Philipp die Daumen und wünschen schnelle und problemlose Genesung.

 Den Bericht von Philipp findest du hier 






03.12.2017

Ein grosser Dank an Pino

Die BBT bedanken sich bei Pino für die Organisation der End-of-Season Party und die Gastfreundschaft, die Pino den BBT's einmal mehr zukommen liess.

Es war ein toller Abend. Die BBT's genossen das Zusammensein, das feine Essen, den guten Wein, die Fotosession, die unterhaltsamen Kurz-Interviews und vieles mehr.

Pino - Danke!!! 



09.-15.09.2017

Bikeweek im Wallis mit Stephan, Peter, Marco und Guido 

Eine echte Herausforderung war die Haute Route Wallis Anfang September... > hier geht es zum Kurzbericht mit ein paar Fotos... 





22.11.2017

Update: End-of-Season Party 2017

Danke für eure Anmeldungen und das Mitteilen von Aperos oder Dessert. 

Noch ist das Anmeldefenster offen. 

Anmeldeschluss: 27.11.2017.

Die Party findet wie angekündigt am Samstag, 2. Dezember 2017, ab. 18:30 Uhr, in den für eine End-of-Season Party bestens geeigneten Büro-Räumlichkeiten von Pino an der Länggenstrasse 28, 8184 Bachenbülach (1. OG) statt. 

Und: Kopierte eure tollsten und auch die weniger tollen Bikefotos und Bikefilme auf einen USB-Stick und bringt den Stick mit. Der installierte TV erlaubt es uns, die Bilder zu geniessen.






22.10.2017

End-of-Season Party am 2.12.2017

Die BüliBikeTigers feiern das Ende der Bikesaison 2017 am Samstag, 2. Dezember 2017, ab 18:30 Uhr. Freundlicherweise stellt uns Pino wiederum seine Büroräumlichkeiten in Bachenbülach für das gemütliche Zusammensein zur Verfügung. 

Meldet euch via die Wandtafel an und teilt bitte mit, ob ihr mit Begleitung dabei seid und was ihr zum Vorspeisen- und/oder Dessertbuffet beisteuert.

Wir werden ein Fondue organisieren und erlauben uns, für Fondue und Getränke einen kleinen Beitrag einzuziehen. 

Save the date!



22.10.2017

Zeitumstellung am 29.10.2017

Mit der Zeitumstellung von der Sommer- zur Winterzeit ändern die BüliBikeTigers - wie bereits gewohnt - ihre Abfahrtszeit. 

Wie im Winter üblich, treffen sich die BBT ab kommendem Sonntag, 29.10.2017, um 10.00 Uhr bei der Post in Bülach.




21.09.2017

Philipp bikte am 16./17. September 2017 am 24 Stunden-Rennen in München

Zum Saisonabschluss und als Vorbereitung auf neue Taten bikte Philipp am 24-Stunden-Rennen in München.

Den Bericht und die Fotos von Philipp gibts hier.

Zur Homepage des Rennes gehts hier.




23.08.2017

Philipp am Grand Raid

Philipp nahm am Grand Raid im Kanton VS teil. Er schildert uns seine Erlebnisse und seine persönlichen Gedanken.

Danke Philipp, dass du uns deine Eindrücke schilderst.


Den Bericht und die Fotos findest du hier





14.08.2017

Philipp genoss mit Kollegen ein Bikeweekend im Kt GR

Danke Philipp für die kurze Schilderung des Bikeweekends.

Den Kurzbericht findest du hier.


14.08.2017

Auch Philipp schwitzte am Gigathlon 2017

Philipp berichtet wie es war, 13 Monate nach seinem fürchterlichen Sturz wieder an einem Rennen teilzunehmen. Zusammen mit seiner Gigathlon-Partnerin Helene startete und finishte er am Gigathlon 2017.

Den Bericht und auch Fotots findest du hier.





18.07.2017

Gü und Mäse geniessen einen Abendride am Irchel

Am 17.07.2017 radelten Gü und Mäse am Abend auf den Irchel und genossen die Trails bei tiefstehender Sonne.
Danke für Fotos.

Die Fotos findest du hier.





15.07.2917

Mäke schwitzte am Gigathlon 2017

Mäke nahm zusammen mit seiner Gigathlon-Teampartnerin Jeannette auch am diesjährigen zweitägigen Gigathlon in und um die Stadt Zürich teil. Die beiden konnten wiederum auf die Hilfe von Uschi (weltbeste Supporterin ever) und Willi (guter Geist für alle Fälle) zählen. Das Team mit Mäke finishte bravourös.
Wir gratulieren.

Den Bericht und auch Fotos findest du hier.

Die Homepage des Gigathlon findest du hier.







10.07.2017

Pino und Dirk am Bike-Transalp 2017

Bald schon packen Pino und Dirk ihre 7 Sachen und reisen an den Start des diesjährigen Transalp. Der Transalp dauert vom 16.7. bis zum 22.7.2017, startet in Mayrhofen und endet in Riva del Garda.
Wir wünschen Pino und Dirk viel Glück, keine Pannen und vor allem auch keine Unfälle.

Zur offiziellen Homepage des Transalp gehts hier.



10.07.2017

Pino erkämpft am Black Forest Ultra Bike Marathon
den 2. Rang


Wir gratulieren Pino ganz herzlich zu seinem Erfolg und wünschen für die weiteren Rennen ebenso gute Beine.



10.07.2017

Frederic in Davos

Zusammen mit seinen Teamleiterkollegen genoss Frederci zwei Tage in Davos und berichtet, dass die Trailabfahrt vom Jakobshorn ins Sertigtal super flowig sei, auch wenn es einige verblockte Passagen habe. Es habe mächtig Spass gemacht.

Danke Frederic für das tolle Bild.








17.06.2017

365 Tage nach dem fürchterlichen Unfall am RAAM;
Philipp Amhof berichtet

Schon sind 365 Tage vergangen, seit Philipp Amhof am RAAM als Solofahrer fürchterlich stürzte. Wir sind alle froh, hat Philipp diesen Unfall gut überstanden und sich von den Verletzungen erholt. Philipp steht wieder im Laden und trainiert auf seinen Bikes, seinen Strassenrädern und dem Hometrainer.

Wie es Philipp in den vergangen 365 Tagen ergangen ist, berichtet er hier.



Tigers - die  Homepage will leben und braucht deshalb eure Berichte/Geschichten und Fotos!!

"Weil ich die Homepage der BBT gerne lese und die diversen Berichte über Rennen, Reisen etc. interessant finde, helfe ich aktiv mit die Seite zu gestalten und schreibe jährlich mindestens einen Bericht." 

Wie kommen eure Berichte/Geschichten und Bilder auf die Homepage?

Nichts Einfacheres als das!
Berichte nehmen wir als Word-Dokument (Attachment) in einer Mail oder auf einem Stick entgegen. Den Stick gebt/schickt ihr an Mäse oder Daniela, die Mail sendet ihr bitte an

bikemaster-at-buelibiketigers.ch     (..master@bueli...)

Fotos - aber bitte möglichst nur in Querformat -  kopiert ihr am besten auf einen Stick und gebt/schickt diesen an Mäse oder Daniela Ihr könnt aber auch selber ein Picasa-Web-Album erstellen und uns einfach den Link mitteilen.

Eure Berichte werden zügig auf die Seite gestellt. Die Sticks retournieren wir (selbstverständlich)!

Je mehr Berichte, um so lebendiger die Seite.

Also Jungs - haut in die Tasten!!!